Thun - Panorama

Besuche das Thun von 1814

Das Thun-Panorama zeigt neben einer wechselnden Sonderausstellung ein 38 Meter langes Rundbild, welches Thun vor 200 Jahren darstellt. Der Basler Künstler Marquard Wocher erschafft 1814 das erste Panorama der Schweiz. Fasziniert vom Berner Oberland entwirft er das Rundbild der Kleinstadt Thun und dessen Umgebung, mit Blick bis in die Alpen des Berner Oberlands. Das Thun-Panorama ist das weltweit älteste noch erhaltene Rundbild der Welt.

  • Preis-info

    Preis-Info

    Kostenloser Eintritt für Alle bis 16 Jahre und kostenloses Kinderheft «Panoramania», um die Ausstellung zu entdecken

  • Preis-info

    Öffnungszeiten

  • Preis-info

    Anreise Info

    mit dem Zug:
    bis Bahnhof Thun SBB, dann 20 Minuten zu Fuss oder 5 Minuten mit dem Bus NFB 1, Richtung Gwatt bis Haltestelle Scherzligen/Schadau.

    Mit dem Auto:
    Ausfahrt Thun Süd (Weststrasse) nehmen, Weststrasse wird zur Talackerstrasse, rechts abbiegen auf Frutigenstrasse, im Kreisverkehr zweite Ausfahrt (Seestrasse) nehmen. Kostenpflichtige Parkplätze bei Bushaltestelle Scherzligen/Schadau vorhanden.

  • Preis-info

    Adresse

    Museum Thun-Panorama
    Schadaupark
    3602 Thun

  • Kontakt

    Kontakt

Entdeckerpass

Sommerferien für 45 Franken
Für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren in den Kantonen Bern und Solothurn.

Ein Angebot von

  • Chindernetz Kanton Bern
    Pavillonweg 3
    3012 Bern

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. 

Schnellzugriff